Zum Blumenfeld 1, 49219 Glandorf info@feuerwehr-glandorf.de

Aktuelles

Hier die „News“ vom Förderverein Freiwillige Feuerwehr Glandorf

______________________

Nachruf

Wir trauern um unsere ehemalige, langjährige Vereinsvorsitzende

Marianne Wesler

gestorben 25. Mai 2020

Für ihre langjährige Tätigkeit als Vorsitzende im Förderverein Freiwillige Feuerwehr Glandorf e.V. möchten wir noch einmal herzlichen Dank sagen. Als Anerkennung ihrer unermüdlichen Arbeit für den Förderverein Freiwillige Feuerwehr Glandorf e.V. wurde Marianne 2019 mit der „Niedersächsischen Feuerwehr-Ehrenmedaille“ ausgezeichnet.

Ausdrücklich bedauern wir, dass wir Marianne auf ihrem letzten Weg nicht begleiten konnten.

Wir sind tief betroffen und werden sie mit ihrer freundlichen Art und Hilfsbereitschaft in bleibender Erinnerung behalten.

Ihrer Familie gehört unsere aufrichtige Anteilnahme.

Förderverein Freiwillige Feuerwehr Glandorf e.V.

Der Vorstand

Absage Spargelessen

Eigentlich war für den 31.05.2020 unsere alljährliche Spargelessen geplant. Doch aus gegebenen Anlass müssen wir alle Zusammenkünfte auf unbestimmte Zeit verschieben. – Trotzdem wünscht der Förderverein Freiwillige Feuerwehr Glandorf einen schönen Start in den Sommer und bleibt alle gesund !

Absage der Mitgliedervesammlung

Eigentlich war für den 24.04.2020 unsere alljährliche Mitgliederversammlung geplant. Doch aus gegebenen Anlass müssen wir alle Zusammenkünfte auf unbestimmte Zeit verschieben. – Trotzdem wünscht der Förderverein Freiwillige Feuerwehr Glandorf einen schönen Start in den Frühling und bleibt alle gesund !

Mitgliederversammlung

des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Glandorf e.V.  mit Verabschiedung des alten Vorstands und Neuwahl eines neuen Vorstands

Die diesjährige Mitgliederversammlung des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Glandorf e.V. fand am 12.04.2019 im Feuerwehrhaus der Ortsfeuerwehr statt. Zahlreiche Mitglieder folgten der Einladung.

Die Vorsitzende Marianne Wesler begrüßte die Mitglieder und es fand die Ehrung der Toten statt. Im Anschluss wurde den Mitgliedern über das vergangene Jahr berichtet. Es wurde darüber informiert, welche Anschaffungen im vergangenen Jahr für die Ortsfeuerwehr Glandorf getätigt wurden. Hierzu zählt vor allem die Anschaffung einer RettungsBoa, wodurch eine noch bessere Erstversorgung von verunfallten Personen vor Ort erfolgen kann.

Weiterhin wurde über die tolle Fahrradtour nach Dissen a.T.W. zur Firma Schlingmann / Feuerwehrfahrzeuge berichtet, die großen Anklang fand. Außerdem wurde über den erfolgreichen Kinoabend und das traditionelle Spargelessen informiert. Alles in allem viele tolle Aktionen für Groß und Klein.

Es folgte der Bericht des Kassenführers, der ein positives Fazit der Kasse des Fördervereins zog.  Die Versammlung erteilte nach dem Bericht der Kassenprüfer und auf deren Antrag dem Vorstand einstimmig die Entlastung.

Besonderer Gast des Abends war Gerhard Glane, Verbandsvorsitzender des Feuerwehrverbandes Altkreis Osnabrück e.V. Von ihm wurde Marianne Wesler die Niedersächsische Feuerwehr-Ehrenmedaille überreicht. Dies ist die höchste Auszeichnung für zivile Personen, die sich im nicht aktiven Bereich der Feuerwehr verdient gemacht haben.

Nächster Tagesordnungspunkt war die Wahl des Vorstands.  Leider standen  die Vorsitzende Marianne Wesler, ihre Stellvertreterin Maria Brandes und der Schriftführer Theodor Marquart nicht mehr für eine Wiederwahl zur Verfügung.

Von der Versammlung wurden in den nötigen Neuwahlen einstimmig  in den Vorstand gewählt: als neuen Vorsitzenden Günter Schäfer, sein Stellvertreter wird Michael Lienker und als Schriftführerin  Anja Hesse. Für das Amt des Kassenführers wurde Willi Gülker bestätigt. Außerdem wurde David Horns als zweiter Kassenprüfen für zwei Jahre von der Versammlung gewählt. Der neue Vorstand freut sich voller Tatendrang auf seine Aufgaben zur Unterstützen der Ortsfeuerwehr und bedankt sich für das von den Mitgliedern entgegengebrachte Vertrauen.

Weiterhin gehören dem Vorstand laut Vereinssatzung die Funktionsträger der Freiwilligen Feuerwehr Glandorf, Frank Andiel (Gemeindebrandmeister), Hubert Johannpötter (Ortsbrandmeister) und Thomas Kahle (stellvertretender Ortsbrandmeister) kraft Amtes an.

Auch die amtierenden Funktionsträger der Freiwilligen Feuerwehr Glandorf dankt dem scheidenden Vorstand für ihr Engagement bei ihrer Arbeit für den Förderverein und hofft, dass sie auch zukünftig dem Förderverein sowie dem neuen Vorstand mit Rat und Tat zur Seite stehen werden.

Für dieses Jahr sehen wir ebenfalls wieder vielen tollen Aktivitäten entgegen. Als erstes begrüßen wir den Frühling mit unserem traditionellen Spargelessen am 09.06.2019. Es ist geplant auch dieses Jahr wieder einen Filmabend für Groß und Klein zu gestalten, sowie im Spätsommer die alljährliche Radtour durchzuführen.

Die Sitzung wurde nach etwas mehr als einer Stunde beendet. Der Abend klang im Kreis der Mitglieder im Haus der Freiwilligen Feuerwehr Glandorf aus.

Anja Hesse